Drucken

Reiniger Klebevorbereitung

Reiniger und Montageklebeband 1810 (PGSK)

 

Durch die Auswertung der Zugversuche haben wir die besten Kombinationen ermittelt.

 

        

 

Reinigertest_04.2019_k

 

Im Test am 08.04.2019 waren folgende Reiniger:

  • Isopropanol
  • FT 100
  • GS 200
  • Clean AD(hesive) 100
  • Clean AD(hesive) 200
  • Clean AD(hesive) 300

Getestet wurden folgende Oberflächen:

  • Dibond 3 mm weiß (Oberfläche angeschliffen)
  • Forex 5 mm weiß
  • Acrylglas XT 3 mm klar
  • jeweils in Verbindung mit pressblankem
    Aluminium (Oberfläche angeschliffen)

Getestet wurden jeweils 4 Proben. Die Versuche fanden nach über 72 Stunden nach der Verklebung statt.

     

 

        

 

Schaumriss_1_k

 

Ergebnisse:

Bei allen Zugversuchen kam es zu zu kohäsiven
Brüchen - also zu "Schaumrissen". Der Klebstoff hat
auf den Öberflächen perfekt gehalten. 

 

Innerhalb dieser sehr guten Ergebnisse haben
folgende Kombinationen die besten Werte ergeben:
 

Isopropanol für Vor- und Hauptreinigung bei press-blankem Alumnium und Dibond 3 mm weiß

FT100 + Clean AD(hesive) 300 bei pressblankem Alumnium und Dibond 3 mm weiß

FT100 + Clean AD(hesive) 300 bei pressblankem Alumnium und Forex 5 mm weiß

FT100 + Clean AD(hesive) 300 bei pressblankem Alumnium und Acrylglas XT 3 mm klar

 

   

 

        

Daraus ergibt sich unsere Empfehlung für Verklebungen mit Montageklebebändern (z.B. PGSK):

  • FT 100 für die Vorreinigung
  • Clean AD(hesive) 300 für die Hauptreinigung

Trotz Schaumriss ergaben sich um bis zu 4% höhere Klebkräfte, als bei anderen getesteten Reinigern.

 

 

Icon_Einkauf50